top of page

2 schöne Genuss-Orte und Lokale in Süditalien

Hallo hallo.. bin wieder da ! Ich hatte in den letzten Wochen sehr viel zu tun. Wer mir auf meinen Social Media folgt, weiss Bescheid ... keine News mehr von Süditalien verpassen: Instagram: @sicily_accommodations und Facebook: https://www.facebook.com/sonia.monia.3/


Gehen wir aber jetzt zum interessanten Teil meines heutigen Blogposts über: 2 schöne Lokale in Süditalien will ich Ihnen ans Herz legen... jetzt, wo alle in den Sommerferien weilen, und sagen wir es laut: Süditalien ist dieses Jahr wieder DER Renner. Verbinden wir von Neapel nach Sizilien den Genuss in 2 ganz exklusive Lokale:

Gran Caffé Gambrinus, Neapel:

Das ursprüngliche „Grand Caffé“ wurde 1890 von Antonio Curri höchst aufwendig im Jugendstil renoviert. Prächtige Fresken und Gemälde der grössten Künstler Neapels des 19. Jahrhunderts runden das Schmuckstück ab.

Hier entstand das intellektuelle Zentrum der Stadt - D´Annunzio schrieb seine Verse, Edoardo Scarfoglio und Matilde Serao gründeten die Tageszeitung „Il Mattino“ hier, Oscar Wilde, Ernest Hemmingway und Jean-Paul Sartre waren gern gesehene Gäste.

In den ehrwürdigen Räumen entstand übrigens eine liebenswerte lokale Besonderheit Neapels, die in aller Welt immer öfter kopiert wird: der „Café Sospeso“ - zum eigenen Kaffee wird ein weiterer bezahlt. Der Barista notiert und auf Nachfrage wird der gespendete Kaffee an eine bedürftige Person ausgeschenkt.

Cioccolateria Fabrica Finocchiaro, Giarre (Catania):

Hier ist die Geschichte der süssen Leidenschaft daheim. Diese prächtige Jugendstil-Confiserie ist weit und breit bekannt für die fantastischen sizilianischen Süsswaren mit frischen Mandeln, Zimt und Schokolade. In den originalen Räumen mit ihren hohen Decken und Fresken, Originalmöbeln, Bögen und Säulen finden Sie süsse Köstlichkeiten und Geschenkideen. Ab und zu gibt es auch kulturelle Veranstaltungen.

Nach der liebevollen Renovierung ist die Cioccollateria nun auch Teehaus, Konditorei, Süsswarenladen und Geschenkeshop in einem. Ein Besuch des Traditionsgeschäftes zahlt sich auf jeden Fall aus!

Freue mich, wenn Sie mich in Ihren Stories oder Beiträge auf Instagram und Facebook markieren, das zeigt mir, dass Sie meine Beiträge, welche viel Arbeit und Aufwand (Rekoreisen) mit sich bringen, gelesen und geschätzt werden. Ihre Reisespezialistin für Süditalien Sonia Litterio Travelblogger, Traveldesigner seit 30 Jahren

49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page