top of page

Sardinien 2024

Planen Sie eine Mietwagenrundreise nach Sardinien in nächster Zeit ? Gerne gebe ich Ihnen einige interessante Argumente, um Sie davon zu überzeugen, eine Sardinienrundreise zu buchen: Sie können Ihren eigenen Mietwagen mitnehmen. Dafür empfehle ich Ihnen aber einen Mindestaufenthalt von 10 Tagen. Die Fährüberfahrt beginnt in Genua und endet in Olbia oder in Porto Torres. Ab Zürich oder Basel können Sie aber auch sehr schnell die Flughäfen Olbia (Norden) und Cagliari (Süden) erreichen. Für Ihre Mietwagenbuchung empfehle ich Ihnen wie immer mein langjähriger Partner: https://partner.sunnycars.ch/ak/3533782/ Beachten Sie bitte: Buchen Sie immer das volle Versicherungspaket in Italien bei der Mietwagenbuchung. Es ist wichtig, denn mit den italienischen Mietwagengesellschaften ist es nicht einfach, einen Schaden zu melden, wenn Sie die volle Leistungen nicht gebucht haben. Sunnycar ist der perfekte Partner dafür. Besichtigen Sie im Norden Castelsardo, ein wunderschönes Örtchen, das spektakulär über dem Meer thront. Durch die zauberhafte Macchia-Landschaft Nordsardiniens geht es an die fantastische Costa Smeralda, eine der bekanntesten und modischten Küsten der Welt. Atemberaubende Felsformationen, zuckerweisse Traumstrände und ein Hauch von Luxus in Küstenorten wie zum Beispiel Porto Cervo werden Sie begeistern.


Das Herz der Insel: Die östliche Gegend um Nuoro, Orosei und Dorgali fasziniert durch menschenleere Ebenen, aufregende Serpentinenstrassen und wildromantische, wunderschöne Naturlandschaften. Sie sehen das einst berüchtigte Banditendorf Orgasolo, das heute wegen seiner Murales (Wandgemälde) bekannt ist. Inmitten der herrlichen Bergidylle können Sie später zum Mittagessen bei den Hirten einkehren. Sie geniessen traditionell sardische Köstlichkeiten mit Wein und Wasser - das ist ein unvergessliches Erlebnis in bester Gesellschaft.

Fahren Sie durch das Gennargentu Gebirge, eine der landschaftlich schönsten Strecken der Insel. Das Gebirge bezaubert mit seinen grünen Gipfeln und der Gola di Gorropu, einem der tiefsten Canyons Europas. Auf kurvigen Strassen geht es bis auf 1100 m in die Berge. Spektakulär ist dann die Abfahrt zurück auf Meereshöhe - Serpentinen mit schönen Ausblicken auf die Berge und das Meer bringen Sie nach Tortoli. Über Muravera erreichen Sie den Raum Cagliari. Cagliari: Sardiniens Hauptstadt. Monumente, die eine tausend jährige Geschichte von Invasoren und verschiedenen Kulturen erzählen. Auf Ihrer Fahrt von Cagliari nach Alghero treffen Sie auf der Halbinsel Sinis die beeindruckenden Ausgrabungsstädten der Hafenstadt Tharros. Zwischen dem 11. und 8. Jahrhundert v. Chr. war diese Stadt bis in die späte römische Kaiserzeit eine reiche Handelskolonie, Hafenstadt und Festung. Entlang der zauberhaften Westküste fahren Sie nach Bosa, ein kleines Handwerks- und Weinstädtchen. Das Städtchen ist unglaublich hübsch und wurde in die Liste der 10 schönsten Dörfer Italiens aufgenommen. Die mittelalterlichen Häuser ziehen sich malerisch den Hang hinauf. Alles wird überragt vom mächtigen Castello Serravalle. Kosten Sie vor Ort den typisch sardischen Malvasia.

Alghero: Sie fühlen sich hier wie in die spanische Vorherrschaft zurückversetzt - nicht nur wegen den italienischen und katalanischen Strassenschildern. Alghero war der erste Ferienort der Insel und bezaubert mit Kopfsteinpflaster, wunderschönen Plätzen und einer herrlichen Hafenpromenade. Am Nachmittag können Sie während einer tollen Schiffahrt entlang der Küste die Grotta di Nettuno anfahren.


Haben diese wenigen Highlights Ihr Interesse an der Destination Sardinien geweckt ? Fragen Sie mich. Ich helfe Ihnen sehr gerne dabei, Ihre Reise nach Ihren Wünschen zusammenzustellen. Sardinien kenne ich sehr gut und kann Sie professionell durch Land und Leute führen. Und jetzt bedanke ich mich, dass Sie meinen Blogbeitrag bis zum Schluss gelesen haben. Als Dankeschön möchte ich Ihnen einen Reisegutschein im Wert von CHF 200 für Ihre nächste Mietwagenrundreise nach Süditalien allgemein schenken, wenn Sie noch vor Weihnachten einen leckeren Panettone über meinen Onlineshop bestellen. Es hat nur noch wenige, deshalb freut es mich, wenn Sie mir dabei helfen, dem sizilianischen Bäcker seine letzten Exemplare abzukaufen. Ich habe bereits je einen gekauft, und glauben Sie mir, sie sind sehr sehr lecker, keine kandierten Früchte, keine Rosinen. Nur leckere Schokolade ! www.soniamoniacarol.com/onlineshop Ihre Reisespezialistin für Süditalien Sonia Litterio www.smilereisen.ch




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page