top of page

Interessantes über Gesichtswasser

Wozu dient das Gesichtswasser ? Finden Sie heraus, warum es wichtig ist, regelmässig Gesichtswasser zu verwenden, wie Sie es in Ihre Schönheitsroutine einbauen, wie Sie es anwenden und wie Sie das beste Gesichtswasser für Ihre Haut auswählen (wenn möglich biologisch oder natürlich!). In diesem Artikel gebe ich Ihnen einen Überblick über Gesichtswasser, damit Sie es nicht mehr vergessen und es endlich die gebührende Aufmerksamkeit bekommt !

  • Ein Gesichtswasser hat mehrere Funktionen, hauptsächlich die folgenden:

  • Den pH-Wert der Haut wieder auszugleichen, der nach der Reinigung immer teilweise verändert ist.

  • Beseitigung von Kalkrückständen im Spülwasser.

  • Beseitigen die letzten Reste der Reinigungsmilch, wenn die Milch mit Watte aufgetragen und nicht abgespült wird.

  • Versorgen die Haut mit den ersten Wirkstoffen und bereiten sie so auf die nachfolgenden Behandlungen vor.

Daher kann das Gesichtswasser als Bindeglied zwischen der Reinigung und den anschliessenden kosmetischen Behandlungen betrachtet werden.

Wann und wie sollte man ein Gesichtswasser verwenden?

Das Gesichtswasser sollte nach der Gesichtsreinigung verwendet werden, d. h. morgens und abends. Die Reinigung ist in der Tat ein sehr wichtiger Schritt, denn sie reinigt die Haut, verändert aber gleichzeitig ihr Gleichgewicht und ihren pH-Wert, der durch die Verwendung eines Gesichtswassers wieder ins Gleichgewicht gebracht werden muss. Das Gesichtswasser sollte nicht abgespült werden. Es handelt sich um ein Produkt mit tonisierender Wirkung, wie der Name schon sagt. Es sollte auf das Gesicht getupft werden, um die Haut zu stimulieren und sie zu beleben. Idealerweise sollte das Gesichtswasser mit den Händen aufgetragen werden: Viele Gesichtswasser haben heute einen Sprühspender, aber wenn nicht, können sie auch direkt auf die Hände aufgetragen werden, anstatt mit einem Wattebausch.


Wie Sie das Gesichtswasser für Ihren Hauttyp auswählen

Es gibt viele Arten von Gesichtswasser, jedes mit seiner eigenen spezifischen Funktion: Es enthält Wirkstoffe, die für einen bestimmten Hautfleck oder Hauttyp nützlich sind.

Zunächst einmal ist es wichtig, dass das Gesichtswasser nicht zu viele Tenside enthält, da es auf der Haut verbleiben soll: Achten Sie immer darauf, dass Ihr Gesichtswasser nicht schäumt, da es sonst auf Dauer zu aggressiv sein kann.


Gesichtswasser für trockene Haut

Ein Gesichtswasser für trockene Haut sollte frei von Alkohol und Tensiden sein und feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe und Pflanzenextrakte enthalten. Besonders geeignet für trockene Haut sind Gesichtswasser mit Rosen-, Orangen-, Melissen- und Kamillen Hydrolat. Wichtig sind auch Feuchthaltemittel wie Glycerin und Sorbitol sowie feuchtigkeitsspendende Stoffe wie Allantoin, Harnstoff und Natrium Lactat.


Gesichtswasser für fettige Haut

Fettige Haut könnte von einem leicht alkoholhaltigen Gesichtswasser profitieren (der Alkoholgehalt muss gering sein, da sonst die Gefahr besteht, dass die Haut überreizt und entfettet wird).

Hydrolate, die in einem Tonikum für fettige und seborrhoische Haut nützlich sind, sind Hamamelis, Lavendel und Salbeihydrolat. Unter den talgnormalisierenden Pflanzenextrakten sind Klette, Propolis, Rosmarin und Salbei hervorragend. Schliesslich kann fettige Haut von leicht peelenden Gesichtswässern profitieren, um die Poren sauber zu halten: die für fettige und zu Akne neigende Haut am besten geeigneten sind Salicylsäure und Azelainsäure.


Gesichtswasser für Mischhaut mit Akne-Neigung

Auch bei Mischhaut besteht das Hauptziel des Gesichtswassers darin, die Poren gut zu reinigen: Klette und Propolis sind nützlich, aber auch Salicylsäure, Alpha-Hydroxysäuren und Azelainsäure.

Wichtig ist, dass das Tonikum für Mischhaut und zu Akne neigende Haut alkoholfrei ist und abschwellende und beruhigende Substanzen enthält, die besonders bei entzündeten Pickeln wichtig sind.


Peeling-Gesichtswassre

Fettige Haut und Mischhaut sind nicht die einzigen Hauttypen, die von der Verwendung eines Peeling-Gesichtswassers profitieren. Ein leichtes Peeling ist auch bei normaler, reifer, verdickter und ergrauter Haut angezeigt.

Ein regelmässiges Peeling trägt dazu bei, dass die Haut gesünder und strahlender bleibt, und das Peeling-Gesichtswasser ist der ideale Verbündete, da es seine Aufgabe auf sanfte Weise erfüllt. Im Winter kann auch jeden Abend nach der abendlichen Reinigung ein Peeling-Gesichtswasser verwendet werden.


Gesichtswasser für empfindliche Haut

Ein Gesichtswasser für empfindliche Haut muss völlig alkoholfrei sein, und bei sehr reaktiver Haut sollte es vorzugsweise auch frei von Duftstoffen sein.

Ein Gesichtswasser für empfindliche Haut sollte beruhigende, besänftigende und abschwellende Wirkstoffe wie Kamille, Kornblume, Melisse und Linde enthalten. Darüber hinaus sind Substanzen, die die Mikrozirkulation schützen, wie Rosskastanie und Mäusedorn sehr nützlich.


DIY-Gesichtswasser

Können wir ein selbstgemachtes Gesichtswasser zu Hause zubereiten?

Sicherlich ja, obwohl ich es vorziehe, nach den besten biologischen und natürlichen Gesichtswasser zu suchen, die in zertifizierten Labors von ethischen und nachhaltigen Unternehmen hergestellt werden. Ich bevorzuge es, weil ein Kosmetikprodukt, bevor es auf den Markt kommt, zahlreichen Tests unterzogen wird, vor allem im Hinblick auf Stabilität und Sicherheit. Zu Hause können wir leider nie zu 100 % sicher sein, dass sie sicher sind.


Ich mache mir immerzu dieses Rezept für homemade Geischtswasser:

Für ein besonders feuchtigkeitsspendendes Gesichtswasser brauchen Sie ein Viertel Gurke und einen Teelöffel Zitronensaft. Schälen Sie die Gurke und entfernen Sie gegebenenfalls grosse Kerne. Anschliessend pürieren Sie das Gurkenstück gemeinsam mit dem Zitronensaft, bis eine homogene Flüssigkeit entsteht. Fertig! Auf Internet gibt es viele Rezepte solcher Art.. viel Spass beim Zubereiten. Hoffentlich hat Ihnen dieser für mich interessante Bericht gefallen. Abonnieren Sie meinen Blog gratis, damit Sie nichts mehr verpassen und sagen Sie es weiter !!!

Ihre Beautybloggerin Sonia Litterio



13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page